CHRISTINA JURGEIT


  • spaeti_3
  • spaeti_4
  • spaeti_2

Die Spätis gehören hier in Berlin zum Leben in den Kiezen dazu und spielen für das Kiezleben eine wichtige Rolle. Müssen diese an den verkaufsstarken Sonntagen schließen, brechen wichtige Einahmen weg. Die Umsatzeinbußen werden für die Spätis zu einem existenzbedrohenden Problem. Verschwinden die Spätis aus den Kiezen verändert sich das Gesicht der Bezirke insbesondere Neuköllns radikal.
Dagegen kämpft Christina Jurgeit mit ihrer SPÄTI PETITION. Diese Petition zielt auf eine Gleichstellung der Spätis mit Tankstellen und Bahnhofsläden und damit auf den Erhalt einer Kiezkultur. Eine starke Debatte um die Sonntagsöffnung und damit Besserstellung der Spätis zeigt, dass jeder die Möglichkeit hat, sich in den politischen Diskurs einzumischen.