PRINZESSINNENGÄRTEN KREUZBERG



Mitten in Berlin Kreuzberg, eingerahmt vom Moritzplatz und der Oranienstrasse, gibt es einen Ort, in dem man aus dem hektischen Großstadtleben für ein paar Augenblicke aussteigen kann.
Der von Zäunen und Pflanzenwuchs abgeschirmte Garten steht allen offen, die sich einbringen, mehr wissen oder einfach nur schauen wollen. Die PRINZESSINNENGÄRTEN sind ein kleines Biotop, in dem alles anders ist.


Mit Hilfe vieler Helfer entwickelte sich aus einer 6000qm großen Brachfläche ein urbaner mobiler Garten mit einem Café, einer Mietküche für Workshops, kleinem Kino und unzähligen kleinen Projekten.
Robert Shaw, Geschäftsführer und einer der Gründer der PRINZESSINNENGÄRTEN, hat uns im Interview erzählt wie alles begann, was die Gärten ausmacht und wie es für das sozio – ökologische Unternehmen weitergeht.

  • prinzessinnengarten Berlin
  • prinzessinnengarten Berlin
  • prinzessinnengarten Berlin
  • prinzessinnengarten Berlin
  • prinzessinnengarten Berlin

Teile diese Seite